Narbenbehandlungen an der Haut

Narben, Narbenentfernung, Narbenkorrektur, Narbenbehandlung, Dehnungsstreifen, Striae, atrophe Narben, hypertrophe Narben

Narben können verschiedene Ursachen haben. So können sie durch Unfälle, Operationen, Verbrühungen, Verbrennungen, Fehlbehandlungen oder einfach spontan entstehen. Je nach Stelle und Art der Narbe kann dies zu Funktions- und Bewegungseinschränkungen, Juckreiz, Schmerzen und Wetterfühligkeit, oder "nur" zu kosmetischen Beeinträchtigungen führen.

Viele Narben kann man deutlich verbessern und damit auch die Beschwerden mildern. Bedenken Sie jedoch, dass Narben niemals völlig entfernt werden können, da es sich bei der Narbe um eine Hautverletzung handelt, die die Haut von selbst nicht besser heilen bzw. rekonstruieren kann. Somit sollten alle Maßnahmen zur Optimierung von außen erst nach der Selbstheilung - also ca. 1 Jahr nach der Hautverletzung - vorgenommen werden. Bei all diesen äußeren Maßnahmen handelt es sich um Narbenkorrekturen, Narbenverbesserungen oder Hautbildverbesserung an Narbenarealen. Bei allen Narben, die nach der Selbstheilungszeit von einem Jahr noch störend sind, lautet die erste Frage immer:

"Was stört an der Narbe?"

Folgende mögliche Antworten gibt es: "Die Narbe ist braun bzw. überpigmentiert."  "Die Narbe ist rot/rötlich."  "Die Narbenstelle ist eingesunken."   "Die Narbenstelle ist erhaben über dem Hautniveau."

Bei folgenden Narben können wir am LASER Forum Essen mit Lasertherapie, Microneedling-RF, Mesotherapie, PRP/Vampir-Lifting oder GREEN PEEL® eine Verbesserung der Hautstruktur und Verbesserung der Optik erreichen:

  • Überpigmentierte Narbenareale können aufgehellt werden.
    Dabei wird das gleiche Verfahren angewandt wie bei der Pigmentfleckbehandlung: Lesen Sie mehr
  • Rote oder rötliche Narbenareale können aufgehellt werden.
    Hier werden mittels KTP-Laserbehandlung kleinste Gefäße verschlossen, wodurch die rötliche Optik entfernt werden kann: Lesen Sie mehr
  • Vertiefte Narbenareale (atrophe Narben) können geglättet werden.
    Zum Beispiel bei Aknenarben können verschiedene Behandlungmethoden zur deutlichen Hautstrukturverbesserung führen. Lesen Sie mehr:  Microneedling-RF   PRP/Vampir-Lifting   Green-Peel®

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der direkte Draht zu uns

Essen 0201 / 18 92 998

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
09.00 - 19.00 Uhr
Samstag
10.00 - 16.00 Uhr

Online-Terminbuchung
Dipl. May

Herr Dipl.-Phys. Holger May ist als ausgebildeter Medizinphysiker und Heilpraktiker hauptverantwortlich für das LASER Forum Essen tätig.

21 Jahre Erfahrung
mehr als 50.000 Laserbehandlungen
Top Bewertungen
Fünf unterschiedliche Laser
Bekannt aus TV + Print

Mitgliedschaften

  • Logo DGMP
  • Logo DGfW
  • Logo DGLM
  • Logo IoP
  • Logo BDH
  • Logo DPG
  • Logo DGM
Kontakt
Kontakt
Kontaktanfrage