Akne-Behandlung

Akne endlich effektiv und zielführend los werden!

Zu Beginn der Pubertät stellen sich die Hormone im Körper um. Als Folge dessen kann unreine oder sogar entzündete Haut auftreten. Akne ist daher eine Erkrankung die viele junge Menschen betrifft. Wir bieten Behandlungen an für Betroffene ab dem 12. Lebensjahr.

Akne kann auch im späteren Leben erstmals auftreten oder spezielle Formen der Akne können Probleme bereiten.

Hierzu zählen u.a. Akne Tarda (Spätakne), die von der Pubertät ins erwachsenen Alter übergehen kann, oder erstmals ab ca. dem 25. Lebensjahr auftritt. Oder die Akne inversa, die eine chronische Hauterkrankung ist. Durch Bakterien ausgelöst, entstehen Abzesse, Pusteln, Knoten und Vernarbungen im Bereich der behaarten Haut. Von Akne inversa betroffene Areale sind meist die Achseln, der Leistenbereich und der Intimbereich. Hier weitere Infos zu Akne inversa.

Leichte Akne

Leichte Akne liegt vor, wenn z.B. in Abständen auftretende kleine Pickelchen oder Mitesser entstehen. Die Haut ist eher fettig und erscheint großporig, ungleichmäßig und unrein.

Hier bieten sich Behandlungen an wie:

  • leichte medizinisch-chemische Peelings
  • Microneedling
  • in Abständen stattfindende Ausreinigungsbehandlungen der Haut
  • Pflegeberatung für die Heimpflege

Als ersten Schritt machen Sie mit unserer Frau Susanne Wevelsiep einen kostenlosen Anschautermin aus.

Dort wird eine passende Behandlung für Sie besprochen. Hier erfahren Sie auch wie oft Sie kommen müssen und was die einzelne Behandlung kostet.

Unter der Telefonnummer: 0201 18 92 998 oder auf www.phdl.de können Sie Ihren Anschautermin buchen.

 

Mittestarke bis starke Akne, mit Aknenarben

Ihre Haut zeigt Pusteln, Pickel und Knötchen?

Am Besten beginnen wir mit einer Aknetherapie:

  • 2-3 medizinisch-chemische Peelings zur Vorbereitung der Haut, ggf. Ausreinigungsbehandlung 
  • ca. 3x Acnelan Peeling Behandlung. (Sie werden vorher genau über dieses Peeling aufgeklärt.) 
  • ggf. kann auch eine PRP (Eigenblutbehandlung) nützlich sein. Hierzu werden wir Sie speziell Beraten, sollte eine solche Behandlung für Sie in Betracht kommen. 
  • Pflegeberatung für die Heimpflege
  • Nach Beendigung der Therapie können verbliebene Überpigmentierungen und Rötungen mit speziellen Peelings, oder mit Laser-Behandlungen entfernt werden.

Als ersten Schritt buchen Sie einen kostenlosen Anschautermin bei unserer Frau Susanne Wevelsiep.

Dort wird eine passende Behandlung für Sie besprochen. Hier erfahren Sie auch wie oft Sie kommen müssen und was die einzelne Behandlung kostet.

Unter der Telefonnummer: 0201 18 92 998 oder auf www.phdl.de können Sie Ihren Anschautermin buchen.

 

Starke bis sehr starke Akne, aktive Akne mit Pusteln, Papeln, entzündete Hautstellen, Aknenarben

Hier sollte ganz sicher eine Aknetherapie durchgeführt werden. Gegebenenfalls kann eine begleitende PRP (Eigenblutbehandlung) nützlich sein. Hierzu werden wir Sie speziell beraten und aufklären, sollte diese zusätzliche Behandlung für Sie in Betracht kommen.

Oder

  • 2-3 medizinisch-chemische Peelings zur Vorbereitung der Haut
  • Ausreinigungsbehandlungen, ggf. mehrfach
  • ca. 3x Acnelan Peeling Behandlung. Nach genauer Beratung und Aufklärung
  • Pflegeberatung für die Heimpflege

Nach Abschluss der Behandlung können verbliebene Überpigmentierungen und Rötungen mit speziellen Peelings oder durch Laser-Behandlungen entfernt werden.

Es sollten alle 6-8 Wochen Nachbehandlungstermine mit Peeling oder Microneedling und ggf. weitere Ausreinigungsbehandlungen erfolgen, um ein gutes Ergebnis zu erhalten.

Als ersten Schritt buchen Sie bei unserer Frau Susanne Wevelsiep einen kostenlosen Anschautermin.

Dort wird eine passende Behandlung für Sie besprochen. Hier erfahren Sie auch wie oft Sie kommen müssen und was die einzelne Behandlung kostet.

Unter der Telefonnummer: 0201 18 92 998 oder auf www.phdl.de können Sie Ihren Anschautermin buchen.

Sollten Sie sich für eine Behandlung entschieden haben, folgt ein ausführliches, individuelles Informationsgespräch. In diesem Gespräch werden Sie umfassend über die Behandlung, Nebenwirkungen und Verhaltensmaßregeln vor und nach den Behandlungen, informiert. Die Kosten hierfür betragen einmalig 28,00 Euro.

Akne ist eine Hauterkrankung, mit der die Betroffenen leider immer wieder Problemen haben. Daher ist es sinnvoll, alle 6-8 Wochen einen Kontrolltermin mit einer kleinen Auffrischungsbehandlung zu machen. Frau Wevelsiep reinigt die Haut aus. Sie kontrolliert, ob die Pflege noch zur aktuellen Situation passt. Sie berät bei neuen Problemen oder neue Fragen.

Nebeneffekte der Akne wie Narben, erweiterte Gefäße, durch die Entzündung hervorgerufene dunkle Verfärbungen, große Poren usw. können wir zusätzlich mit weiteren Peelings, Microneedlings oder Laser-Behandlungen reduzieren oder entfernen.

Wir wollen Ihnen eine gute Behandlung mit optimalen Ergebnissen bieten. Dies kann mit guter Mitarbeit gelingen. Schauen Sie auch unter: Narbenbehandlung, Hautbildverbesserung, Pigmentfleckenbehandlung, Rötungen, ...


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an

Essen  0201 1892998

Wir sind für Sie da

Mo. - Fr.
09.00 - 19.00 Uhr
Samstag
09.00 - 17.00 Uhr

Buchen Sie hier Ihren Termin
Dipl. May

Herr Dipl.-Phys. Holger May ist als ausgebildeter Medizinphysiker und Laserexperte verantwortlich und leitend für das LASER Forum Essen tätig.

25 Jahre Erfahrung
mehr als 60.000 Laserbehandlungen
Top Bewertungen
Fünf unterschiedliche Laser
Bekannt aus TV + Print

Unsere Mitgliedschaften

  • Logo DGMP
  • Logo DGfW
  • Logo DGLM
  • Logo IoP
  • Logo VUH
  • Logo DPG
  • Logo DGM
  • Logo DGBT
Kontakt
Kontakt
Kontaktanfrage